150 Jahre Sektionsjubiläum – mit uns in die Berge!

2024 ist es soweit – die DAV Sektion Allgäu-Immenstadt feiert ihr 150-jähriges Bestehen.

Seit 1874 wurde aus einer kleinen Gruppe von bergbegeisterten Allgäuern einer der größten Sportvereine Bayerns. Im Laufe der vergangenen 150 Jahre nahm neben der
Anzahl der Mitglieder und Aktivitäten auch die Vielfältigkeit der Themengebiete zu. Heute hat die Sektion über 20.000 Mitglieder, ist im Besitz von vier Hütten und betreibt das Kletterzentrum Sonthofen.

Anlässlich dieses Jubiläums werden 2024 über das ganze Jahr zahlreiche Veranstaltungen in den drei Ortsgruppen stattfinden. Außerdem wird eine eigene Jubiläumschronik erscheinen, in der die Geschichte und Entwicklung der Sektion dargestellt wird. Zusätzlich bieten unsere TourenleiterInnen eigene Jubiläums-Touren an. Diese finden im Arbeits- und Wegegebiet der Sektion in den Allgäuer Alpen sowie rund um die vier Hütten der Sektion statt und sind im Tourenprogramm mit einem eigens gestalteten Logo markiert.

Über alle Veranstaltungen und Angebote informieren wir regelmäßig über die Homepage, den Newsletter sowie die Auftritte in den sozialen Medien.

Veranstaltungen Sektionsjubiläum

Stempelkarten-Aktion: bei jeder besuchten Veranstaltung des Sektionsjubiläums kann ein Stempel gesammelt werden. Die Stempelkarten dazu liegen bei den jeweiligen Veranstaltungen aus.

Die nachfolgenden Veranstaltungen sind ebenfalls Teil der Aktion:

  • Hauptversammlung der Sektion am 13.04.2024 in der Krone in Immenstadt/Stein
  • Freiwilligenaktion Schwendetag im Wegegebiet in Bad Hindelang im Juni 2024
  • Teilnahme beim Stadtradeln für den DAV Allgäu-Immenstadt
  • Freiwilligenaktion Schwendetag in Kooperation mit unserem Partner Naturpark Nagelfluhkette am 14.09.2024
  • Tag der Berge am 11.12.2024 im Haus Oberallgäu in Sonthofen

Jeden Teilnehmer, der seine Stempelkarte am Ende des Jahres abgibt, erwartet ein kleines Präsent. Unter den Karten mit den meisten gesammelten Stempeln werden zudem drei attraktive Hauptgewinne verlost.