Wanderwoche im Saastal im Wallis (Termin verschoben!)

Mehrtagestour | Wanderung

Mit Komfortübernachtung

Das Saastal bietet den geübten Bergwanderern alles was das Herz begehrt- ausgedehnte Wanderungen auf langen und kurzen Höhenwegen, Anstiege und Übergänge bis fast auf 3000m, kurze Gletscherüberquerungen – immer mit Blick auf die Walliser 4000er und dieWalliser Gletscherwelt.

Tourenangebote und Tagesziele sind u.a. der Almageller Höhenweg, der Monte-Moro-Pass, der Gletschertrail zur Britanniahütte und weitere Tagestouren. Ruhetage kann jeder selbst für sich ein- bzw. festlegen.

Übernachten werden wir in 2-Bett-Zimmern mit Dusche/WC in einem ***-Sterne-Hotel in Saas-Almagell mit Halbpension. Die Busverbindungen im Saastal und die Bergbahnen sind kostenlos.

Anmeldung:  bei Hermann Bamberger

Höhenmeter: bis ca. 1100m (je nach Tagestour)

Schwierigkeit: T2-T3

Kosten: Tourengebühr 70€ (verfällt bei Rücktritt nach dem 10.Aug. 2020); HP ca. 95 chf/Person

+ Fahrtkosten

Max. Teilnehmer: 11

Termin alt: Sonntag, 06. September bis Sonntag, 13. September 2020

Termin neu: Samstag, 05. September bis Samstag, 12. September 2020

Tourendetails

05.09.2020 - 12.09.2020

Tourenkennung:
IST
Höhenmeter:
1000
Technik:
T3

seit 2010 als Wanderleiter und seit dem Winter 2012 mit der Zusatzqualifikation Schneeschuhbergsteigen mehrtägige Hüttentouren, bevorzugt dort wo nicht unbedingt alle anderen unterwegs sind und Weitwandertouren zu Fuß oder mit dem Radl mit offenem Ziel – Hauptsache die grobe Richtung stimmt mein Motto ist: es muß nicht immer stressig sein – und Pausen braucht’s auch….