Wanderung auf die Holenke, Kanisfluh, 2044 m, Bregenzer Wald

Eintagestour | Wanderung

Wanderung auf die Holenke, Kanisfluh, 2044 m, Bregenzer Wald

Die Kanisfluh ist einer der bekanntesten und markantesten Gipfel des Bregenzerwaldes. Den leichtesten ihrer vier Gipfel erwandern wir von Au auf 833 m. 1200 hm müssen wir hinter uns bringen, bevor wir den Gipfel genießen dürfen. Von Au geht es über schöne Wiesen zunächst zum Ahornenvorsäss. Von da aus führt ein Steig aussichtsreich durch die Südwestflanke zum Hauptgipfel der Kanisfluh, der Holenke. Der beeindruckende Berg bietet eine fantastische Rundumsicht u.a. ins Rätikon. Beim Abstieg bietet sich ein Schlenker über das Gasthaus Edelweiß an, wo eine Einkehr möglich ist. Die Kanisfluh ist ein großes Steinbockrevier und mit etwas Glück können wir die Felsmajestäten beobachten. 7 Stunden Gehzeit, markierte Wanderwege, 1200 hm, Kondition und Ausdauer sind erforderlich! Absprache zur Tour einige Tage vorher per Mail und telefonisch. Ausweichtermin nach Absprache

Anmeldung: bis 11.6. bei Sabine Manteuffel

Kosten: 2 € Tourengebühr

Max. Teilnehmer: 6

Tourendetails

16.06.2019

Höhenmeter:
1200
Technik:
T2
Sabine Manteuffel

2012 Ausbildung zur Bergwanderführerin und International Mountain Leader UIMLA