Unterwegs auf dem Schladminger Tauern-Höhenweg – FREIE PLÄTZE

Mehrtagestour | Wanderung

Unterwegs auf dem Schladminger Tauern-Höhenweg

Unsere Hüttentour führt uns auf dem Tauern-Höhenweg in den Niederen Tauern in einem großen „U“ von Schladming aus nach 5 Tagen wieder zurück zum Startpunkt. Nach Anfahrt nach Schladming und Auffahrt mit der Hochwurzenbahn sind es noch 4 Stunden bis zur Ignaz-Mattis-Hütte des ÖAV (1986 m).

Am 2. Tag wandern wir an der Keinprechthütte vorbei bis zur Landawirseehütte (1985 m).

Am nächsten Tag geht es weiter zur Gollinghütte auf 1643 m. Unterwegs werden wir den Hochgolling (2864 m) mitnehmen.

Der 4. Tag wird uns dann der Weg zur großen Preintaler Hütte (1656 m) durch den Klafferkessel mit seinen über 30 Seen führen. Am letzten Tag geht es dann entweder über den Planai-Höhenweg oder durch das Riessachtal zurück nach Schladming und ins Allgäu.

Anmeldeschluss: 15.7.21

Kosten: 50 € + ÜN / HP + Fahrtkosten

Anzahlung: 50 € Tourengebühren (verfällt bei Rücktritt nach dem 1.9.21) + 50 € Reservierungs-/Stornogebühren bis 20.7.21

Max. Teilnehmer: 7

Tourendetails

19.09.2021 - 23.09.2021

Tourenkennung:
SÜD
Höhenmeter:
1000
Technik:
T3

seit 2010 als Wanderleiter und seit dem Winter 2012 mit der Zusatzqualifikation Schneeschuhbergsteigen mehrtägige Hüttentouren, bevorzugt dort wo nicht unbedingt alle anderen unterwegs sind und Weitwandertouren zu Fuß oder mit dem Radl mit offenem Ziel – Hauptsache die grobe Richtung stimmt mein Motto ist: es muß nicht immer stressig sein – und Pausen braucht’s auch….