Umrundung des Mont Blanc mit dem Mountainbike

Mehrtagestour | Mountainbike

Eindrucksvolle Umrundung des höchsten Berges der Alpen mit tollen Single Trail Abfahrten.

1. Tag: Anfahrt mit dem Pkw nach Le Peuty (1328 m). Auffahrt mit dem MTB über den Col de la Forclaz zum Portalo (2060 m) und Abfahrt nach Champex d’en Bas (1359 m). Dann noch eine  kleine Auffahrt nach La Fouly (1593 m).
2. Tag: Auffahrt zum Grand Col Ferret (2537 m) und Abfahrt vorbei am Rif. Elena nach Courmayeur (1226 m). Auffahrt durch das Val Veny zum Rif. Elisabetha (2195 m).
3. Tag: Heute müssen wir das Rad zum Col de la Seigne (2516 m) hoch schieben, haben dafür aber anschließend eine tolle Trailabfahrt nach Les Chapieux (1550 m). Dann eine Auffahrt mit  Schiebestellen zum Col de la Croix Bonhomme (2433 m) und Abfahrt vorbei am Rif. La Balme und über Les Contamines nach Bionnay (929 m). Nun müssen wir noch hoch zum Col de Voza (1653 m) und fahren dann durch einen Bike Park hinunter nach Les Houches (1008 m).
4. Tag: Über Chamonix und Argentiere radeln wir nach Le Tour (1453 m) und fahren dann mit dem Sessellift zur Les Grands Autanes (2193 m). Über den Col de Balme (2024 m) geht es dann zurück zu unseren Autos in Le Peuty (1328 m) von wo wir dann zurück nach Hause fahren.

Anmeldung: bis 05.07.

Kosten: 40 € Tourengebühr sowie weitere Kosten für Ü / HP, Anfahrt, Liftkarten etc. Bei Anmeldung wird eine Anzahlung von 70 € erhoben.

Max. Teilnehmer: 5

Tourendetails

04.09.2020 - 07.09.2020

Tourenkennung:
IST
Höhenmeter:
2000
Technik:
S2