Überschreitung Gaichtspitze – Hahnenkamm

Eintagestour | Bergtour

Überschreitung Gaichtspitze – Hahnenkamm

Vom Parkplatz zwischen Nesselwängle und Gaicht geht es zunächst gemütlich nach Gaicht. Es folgt der stramme Aufstieg zur Gaichtspitze, die einen ungetrübten Rundumblick bietet. Der steile,  nordseitige mit Drahtseilen gesicherte Abstieg (ca. 40 Hm) ist die anspruchsvollste Stelle der Tour. In leichtem Auf und Ab geht es über den Hahnenkamm und weiter zur Schneetalalm, die ein  gute Einkehrmöglichkeit bietet. Von dort steigen wir Richtung Nesselwängle zu unserem Ausgangspunkt ab.

Anmeldeschluss: 8.7.21

Kosten: 2 €

Max. Teilnehmer: 8

Tourendetails

11.07.2021

Tourenkennung:
BWH
Dauer:
6.5 h
Kilometer:
12,5
Höhenmeter:
1050
Technik:
T3

Seit 2020 Wanderleiter und seit 2021 Trainer C Bergwandern, obwohl ich seit über 40 Jahren im Sommer und Winter in den Bergen unterwegs bin. Gerne auch weglos oder auf einsamen Pfaden, mit Tourenski und auf Klettersteigen; und seit ein paar Jahren auch mit dem Mountainbike und mit Schneeschuhen. Berge und Natur zu genießen ist mein...