Schneeschuhtouren im Reschen- bzw Sesvennagebiet

Mehrtagestour | Schneeschuhtour

Schneeschuhtouren ausgehend vom Rojental oder vom Münstertal

Im Bereich des Reschenpasses gibt es viele nicht zu schwierige Schneeschuhtouren ausgehend vom Rojental oder vom Münstertal. Von einem Standquartier aus wollen wir verschiedene Schneeschuhtouren durchführen, abhängig von Schnee- und Lawinenlage und natürlich auch vom Wetter.

Ziele können z. B. der Nockkopf (2769 m) im Rojental, der Tellkopf (2527 m) und der Piz Terza (2909 m) vom Münstertal aus oder weitere Gipfel sein.
Voraussetzung ist der Nachweis über die LVS-Ausbildung der Sektion.

Anmeldung: bis 20.02., Voranmeldung bis 15.12.19 wegen Quartierreservierung!

Kosten: Tourengebühr 50 € (verfällt bei Rücktritt nach dem 10.3.), Ü / F ca. 60 €, Fahrtkosten

Max Teilnehmer: 7

Tourendetails

25.03.2020 - 29.03.2020

Tourenkennung:
IST
Dauer:
6 h
Höhenmeter:
1000
Technik:
WT2

seit 2010 als Wanderleiter und seit dem Winter 2012 mit der Zusatzqualifikation Schneeschuhbergsteigen mehrtägige Hüttentouren, bevorzugt dort wo nicht unbedingt alle anderen unterwegs sind und Weitwandertouren zu Fuß oder mit dem Radl mit offenem Ziel – Hauptsache die grobe Richtung stimmt mein Motto ist: es muß nicht immer stressig sein – und Pausen braucht’s auch….