Schattenberggrat

Eintagestour | Bergtour

Schattenberggrat

Gratwanderung hoch über Oberstdorf. Über den Schattenberg überschreiten wir das Seeköpfle bis zum Zeigersattel. Anschließend steigen wir über den Gleitweg ins Oytal ab, um anschließend per Roller wieder nach Oberstdorf zu kommen. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind obligatorisch. Gerade das letzte Stück vor dem Zeigersattel besteht aus einem ausgesetzten Wiesengrat.

Anmeldung: bis 15.7. bei Stefanie Blesch

Kosten: 2 €

Max. Teilnehmer: 6

Tourendetails

21.07.2019

Tourenkennung:
BHI
Höhenmeter:
1300
Technik:
T4

Wanderleiterin Tourenleiter seit: 2013 Jahreszeiten: Sommer/Herbst Bergsteigen meist auf ruhigen wenig bekannten Pfaden in den Allgäuern, Lechtalern und den Ammergauern