Namloser Wetterspitze

Eintagestour | Skitour

Die wohl bekannteste Skitour im Lechtal

Die Namloser Wetterspitze (2553 m) ist nicht zu Unrecht die wohl bekannteste Skitour in den Lechtaler Alpen mit ihrem rasanten nach SW ausgerichteten Gipfelhang. Ausgangspunkt ist  Fallerschein. Von dort steigen wir nach Süden das Tal hinein und über westseitig ausgerichtete Mulden in das Joch unter dem Südwestrücken. Diesem folgen wir bis unter die Gipfelfelsen, die letzten Meter zum Gipfel dann meist zu Fuß. Die Abfahrt erfolgt wie der Aufstieg. Bei ganz sicheren Verhältnissen durch die schöne Mulde genannt „d‘ Wanne“ nach Fallerschein.

Anmeldeschluss: 1.3.21

Kosten: 2 €

Max. Teilnehmer: 5

Tourendetails

07.03.2021

Tourenkennung:
SÜD
Höhenmeter:
1300
Technik:
WS

FÜL Skibergsteigen