Mont­ Vélan­ (3727­ m)

Mehrtagestour | Hochtouren

Mont­ Vélan­ (3727­ m)

Am ersten Tag werden wir nach längerer Anfahrt nach Bourg-St-Pierre in ca. 􏰃1/2 Std. zur Cabane du V􏰔lan aufsteigen, in der Absicht, am nächsten Tag den Gipfelaufstieg über Moränengelände, Blockwerk und Gletschereis anzugehen. Auch ein felsiger Abschnitt zum Col de la Gouille, der mit Ketten gesichert ist, will überwunden werden, um dann über spaltige Gletscherflächen nach 1250 Hm den Gipfel zu erreichen. Die Teilnehmer sollen deshalb über Gletschererfahrung und Klettererfahrung, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit in leichtem, aber nicht immer festem Gestein verfügen. Am nächsten Tag erfolgt der Abstieg ins Tal evtl. über den Pointe du Penne.

Anmeldeschluss: 24.5.21

Co-Guide: Toni Thalmeir

Kosten: 30 € + Fahrtkosten + Unterkunft/Verpflegung

Max. Teilnehmer: 8

Tourendetails

17.07.2021 - 19.07.2021

Tourenkennung:
SÜD
Höhenmeter:
1200
Technik:
WS / PD