Hochtouren im Wallis

Mehrtagestour | Hochtouren

Walliser 4000er

Anspruchsvolle Hochtouren auf bekannte 4000er. Von der Ayas-Hütte besteigen wir die Zwillinge Pollux und Castor, am nächsten Tag nehmen wir die kleine Überschreitung des Breithorns unter die Steigeisen. Zum Abschluss starten wir von der Täschhütte zum Rimpfischhorn.

Anstrengende Touren in großer Höhe mit großem Rucksack. Ausgesetzte Kletterstellen bis II, ggfs. mit Steigeisen zu klettern.

Anmeldung: bis 30.04.

Co-Guide: Christian Kneip, Stefan Simmerer

Kosten: Tourengebühr 100,- EUR + Seilbahn ca. CHF 100,- + 2x Hüttenübernachtung ca. CHF 70,- + Campingplatz ca. CHF 50,- zzgl. Getränke und weiterer Verpflegung

Max. Teilnehmer: 10

 

Tourendetails

22.06.2019 - 30.06.2019

6:00 Uhr Uhr

Treffpunkt:
Parkplatz
Höhenmeter:
1500
Technik:
WS / PD
Matthias Hill

Lieblingsgebiet Wallis! Sonst gern auch kletternd und wandernd in immer neuen Gegenden unterwegs. Bei Skitouren steht Norwegen ganz oben auf der Wunschliste...