Hochtour Großvenediger (3662 m)

Mehrtagestour | Hochtouren

Hochtour Großvenediger (3662 m)

Freitag: Mit Pkw zum Parkplatz Hopfboden bei Neukirchen und mit dem Shuttlebus in das Obersulzbachtal. Aufstieg zur Kürsinger Hütte (2558 m). Optional: Anschließend Besteigung des Keeskogels (3291 m). Samstag: Über Venedigerscharte auf den Großvenediger (3662 m). Abstieg nach Süden über Rainerhorn, Schwarze Wand und Hoher Zaun zum Defregger Haus (2963 m) Sonntag: Über Hohes Aderl zurück zur Kürsinger Hütte. Abstieg ins Tal. Mit Shuttle zum Parkplatz. Heimfahrt.

Anmeldung: bis 1.5. bei Wilhelm Kleinheinz

Co-Guide: Kevin Huber

Kosten: ca. 200,– € all inclusive im Lager

Max. Teilnehmer: 8

Tourendetails

05.07.2019 - 07.07.2019

Tourenkennung:
IST
Höhenmeter:
3400
Technik:
L / F

Ich bin seit langem dem Alpenverein verbunden. Bereits als Jugendlicher trat ich in den Verein ein. Hier konnte ich den Fachübungsleiter Hochtouren absolvieren. Einige Jahre war ich mit der DAV-Jugend unterwegs. Für den Alpenverein hatte ich in den letzten Jahren technisch gemäßigte Hochtouren und anspruchsvollere Bergtouren angeboten. Auch mehrtägige Mountainbiketouren haben bisher gute Anklang gefunden....