Grundkurs Hochtouren

Ausbildung / Lehrgang | Ausbildung

Ausbildung zum Hochtourengehen

Untergebracht in der Tierberglihütte, hoch über dem Sustenpass, haben wir 3 Tage Zeit, um alle Grundkenntnisse zum selbständigen Durchführen von Hochtouren im vergletscherten Gelände zu erlernen.
Ausbildungsinhalte: Gehen mit Steigeisen, Anseilen auf dem Gletscher, Setzen von Eisschrauben und T-Anker, Spaltenbergung, Abseilen, Tourenplanung, alpine Gefahren, Materialkunde
Voraussetzungen: Kondition für Auf- und Abstiege, insgesamt 6 – 6 Stunden, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit
Anmeldeschluss: 30.4.21
Preis: 180 € für Mitglieder, 210 € für Mitglieder anderer Sektionen
Max. Teilnehmer: 6

Tourendetails

16.06.2021 - 19.06.2021

Tourenkennung:
K15
Technik:
Hochtouren
Gerald Franz
Ausbildungsreferent

Kletterbeginn mit 6 Jahren im Elbsandsteingebirge erste Hochgebirgserfahrungen in der Tatra nach Übersiedlung 1981, Kletterfahrten und Expeditionen weltweit 1987 Ausbildung Trainer B Hochtouren 2006 Ausbildung Trainer B Skihochtouren Ich suche in unseren Bergen den Gegensatz zu unserem eingeengten, überreglementierten Leben – die Freiheit und das Abenteuer!