Geh mit durch die Allgäuer Alpen

Mehrtagestour | Wanderung

Hüttentrekk

Eine Runde durch das Herz der Allgäuer Bergwelt ist immer wieder lohnenswert. Da stehen die berühmten Steilgras- berge wie Höfats und Schneck neben zerklüfteten Haupt- dolomitenbastionen. Wir gehen über aussichtsreiche Kämme, passieren malerische Seeaugen und wechseln mehrfach über Scharten. Abwechslung pur! Tourenverlauf: 1. Tag: Christlesee – Hölltobel – Kegelköpfe – Bettlerrücken – Kreuzeck – Fürschießersattel – Kemptener Hütte, 1. Übernachtung. 2. Tag: Krottenkopfscharte – Krottenkopf – Hermannkarsee – Hermann von Barth-Hütte, 2. Übernachtung. 3. Tag: Enzensberger Weg – Kaufbeurer Haus oder Gasthof in Hinterhornbach, 3. Übernachtung. 4. Tag: Fuchsensattel – Hochvogel – Kreuzspitze – Prinz-Luitpold-Haus, 4. Übernachtung. 5. Tag: Laufbacher Eck – Edmund-Probst-Haus, 5. Übernachtung. 6. Tag: Gaißfuß – Gaißalpsee – Reichenbach – Heimfahrt

Anmeldung: bis 1.7. bei Margareta Baumann

Kosten: 100 €

Max. Teilnehmer: 10

Tourendetails

16.09.2019 - 21.09.2019

Höhenmeter:
1000
Technik:
T3
Margareta Baumann