Berg- und Wandertouren im Ultental

Mehrtagestour | Bergtour

Berg- und Wandertouren im Ultental

Das Ultental liegt abseits der großen Tourismuswege. Ein naturintensives Tal mit herrlichen Wander- und Bergtouren. Der Ultener Höhenweg, der alte Weißbrunnweg, eine Wanderung zur winzigen originellen Schusterhütte oder Bergtouren auf die Turforspitze (3099 m), den Peilstein (2530 m), das Hasenöhrl (3257 m), die Weißbrunnspitze (3253 m) oder auf den Mutegg (2658 m). Mehr als in einer Woche zu schaffen ist. Untergebracht sind wir in einer Pension in St. Gertraud. St. Gertraud ist der letzte Ort im Ultental. Ursprünglich, mit herrlichem Weitblick ins Tal der Falschauer und idealer Ausgangspunkt für viele Wander- und Bergtouren, so dass wir das Auto oft stehen lassen können. Voraussetzung für die Touren sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.

Anmeldung: bis 31.1. bei Franz-Josef van de Loo

Kosten: 120 € Anzahlung einschließlich Tourengebühr

Max. Teilnehmer: 10

Tourendetails

08.09.2019 - 15.09.2019

Tourenkennung:
SF
Höhenmeter:
tourenabhängig
Technik:
T3

Seit über 40 Jahren bin ich Mitglied im Deutschen Alpenverein mit einer sehr weit gestreuten Laufbahn im DAV. Neben der Leitung der Klettergruppe der DAV Sektion Duisburg, meiner Heimatsektion, bei der ich auch erster Vorsitzender gewesen bin, war ich auch für den Hauptverein in München tätig, zuletzt als Vizepräsident. Erst nachdem ich dieses Ehrenamt aufgegeben...