Allgäuer Alpen Durchquerung

Mehrtagestour | Bergtour

Allgäuer Alpen Durchquerung

Allgäuer Panorama-Highlights mit Krumbacher Höhenweg, Heilbronnerweg, Bettlerrücken
1. Tag: Anfahrt nach Oberstdorf, Talstation Fellhorn. Aufstieg über Höflealpe – Wankalpe – Kühgundalpe – Fiderepasshütte; 1100 hm Aufstieg, Gesamtgehzeit 4,5 Std.
2. Tag: Über den Krumbacher Höhenweg zur Mindelheimer Hütte und weiter über Schrofenpass zur Rappenseehütte; 1100 hm Aufstieg, 1000 hm Abstieg; Gesamtgehzeit 7,5 Std. 3. Tag: Über den Heilbronner Weg, Steinschartenkopf, Bockkarkopf zur Kemptener Hütte; 750 hm Aufstieg, 950 hm Abstieg; Gesamtgehzeit 5,5 Std. 4. Tag: Abstieg von der Kemptener Hütte über den Bettlerrücken zur Traufbergalpe und Spielmannsau; 700 hm Aufstieg, 1500 hm Abstieg; Gesamtgehzeit 5,5 Std.
Voraussetzungen: Sehr gute Kondition und Ausdauer. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Einzelheiten zur Tour und zur Ausrüstung werden zeitgerecht per E-Mail übersandt. 50 € Teilnehmerkosten + 40 € Anzahlung der Hütten sind bei Anmeldeschluss fällig, welche bei Rücktritt nicht oder nur zum Teil zurück- erstattet werden können.

Anmeldung: bis 17.8. bei Karl Hagspiel

Co-Guide: Margret Hagspiel

Kosten: 50 € Tourengebühr zzgl. Kosten für Hütten

Max. Teilnehmer: 10

Tourendetails

08.09.2019 - 11.09.2019

Tourenkennung:
IST
Höhenmeter:
3700
Technik:
T3