3000er im Albulagebiet

Mehrtagestour | Hochtouren

Besteigung zahlreicher 3000er im Albulagebiet

1. Tag: Anfahrt zum Zervreila Stausee. Über Canalalop zur Canallücke und Besteigung des Höhberghorns (3004 m). Abstieg zur Zapporthütte.
2. Tag: Rheinquellhorn (3199 m) oder Vogelberg (3218 m). Rückkehr zur Zapporthütte.
3. Tag: Besteigung des Rheinwaldhorns (3402 m) und ggf. Abstieg über das Grauhorns (3260 m) zur Läntahütte.
4. Tag: Besteigung des Furggeltihorn (3043 m) und Abstieg zum Zervreilsasee.

Anmeldung: bis 15.05.

Co-Guide: Kevin Huber

Kosten: Tourengebühr von 40 €. Sowie weitere Kosten für Ü / HP, Anfahrt, Liftkarten etc. Bei Anmeldung wird eine Anzahlung von 70 € erhoben.

Max. Teilnehmer: 8

Tourendetails

10.07.2020 - 13.07.2020

Tourenkennung:
IST
Dauer:
9 h
Höhenmeter:
1800
Technik:
WS / PD