Alle Beiträge der Kategorie Klettern

Von der Halle in den Kletterfels

28. Juni 2021

Für alle mit Erfahrung in der Halle oder ersten Erfahrungen am Kletterfels, die einen Tag mehrere Routen am Naturfelsen klettern möchten. In einem Klettergart

Alpinklettern Geiselstein Südwestkante

25. Februar 2021

Alpinklettern am „Matterhorn der Ammergauer Alpen“. 3 SL, bis UIAA 4, einige Abschnitte 3 bis 3+. Zustieg: mit dem Kenzenbus oder MTB (je nach Abspr

Klettern am Fels

25. Februar 2021

Einen Tag lang an unseren schönen heimischen Felsen klettern und dabei noch was lernen. Die Wahl des Klettergebietes hängt vom Wetter und den Teilnehmern ab.

Brandnerschrofen-Schönleitenschrofen

25. Februar 2021

Aufstieg über Gelbe-Wandsteig zum Tegelberg und Überschreitung der beiden Gipfel mit Abstieg über Drehhütte. Leitung: Peter Hausmann Anmeldeschluss: 5.6.21

Klettern am Fels

25. Februar 2021

Einen Tag lang an unseren schönen heimischen Felsen klettern und dabei noch was lernen. Die Wahl des Klettergebietes hängt vom Wetter und den Teilnehmern ab.

Alpinklettern Südliches Höllhorn Südgrat

18. Februar 2021

Landschaftlich eindrucksvolle Alpinkletterei in direkter Nachbarschaft zu Hochvogel sowie Kleinem und Großem Wilden. 8 SL bis 4+ (UIAA), meist 3 bis 4. (ca. 25

12-Apostel-Grat

18. Februar 2021

Von Pflach über das Säulinghaus zum Pilgerschrofen. Dann in leichter Kletterei über den 12-Apostel-Grat und weiter zum Säuling (2047 m) Leitung: Bettina Mü

Gimpel Südostwand

23. Dezember 2020

Nach einem ca. 2-stündigen Zustieg vorbei am Gimpelhaus geht es durch die Südostwand auf den Gimpel. Die Route auf diesen Tannheimer Paradegipfel bietet viels

Leichte Klettertouren im wilden Karakorum der Schweiz – dem Bergell

23. Dezember 2020

Freitags erfolgt die Anreise zum Malojapass bei St. Moritz, hier steigen wir noch ca. 3,5 Std. zu Fuß oder mit Bahnbenützung zur Capanna da l’Albigna auf, w

Südgrat Burgberger Hörnle

15. Dezember 2020

sechs Seillängen; Klettererfahrung bis III. Schwierigkeitgrad. Anmeldeschluss: 25.2.21 Schwierigkeit: UIAA III Kosten: 2 € Max. Teilnehmer: 2