Neuer Jugendreferent Chris Malina

Unser neuer Jugendreferent Chris Malina stellt sich vor!

 

„Servus zusammen,

ich freue mich sehr über die Wahl zum Jugendreferenten und dieses Amt von Johannes übernehmen zu dürfen. Nach einem Jahr als dessen Stellvertreter, konnte ich mir bereits einen guten Überblick über Aufgaben und zukünftige Herausforderungen verschaffen.
In meiner Tätigkeit als erlebnispädagogischer Trainer sehe ich täglich wie wichtig die ehrenamtliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist. Und dabei geht es nicht nur darum in Jugend-, Familien- und Klettergruppen, den jungen Teilnehmer*innen den Bergsport näherzubringen und sie darin zu schulen. Vielmehr geht es auch in den regelmäßigen Gruppenstunden um die Vermittlung von Sozialkompetenzen und das gemeinsame Miteinander.
Als Wirtschaftsingenieur weiß ich aber auch, dass bei so einer Vielzahl von Gruppen, es eine gute Organisation und Strukturen im Hintergrund bedarf, um den sicheren und reibungslosen Ablauf der Gruppenaktivitäten gewährleisten zu können.
Ich möchte alle aus der Sektionsjugend dazu einladen, mir Ideen, Anregungen und Wünsche zu kommen zulassen. Gerne per jugendreferent@dav-allgaeu-immenstadt.de oder sprecht mich einfach an.

Liebe Grüße

Chris“

 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm und die neuen und spannenden Projekte.

Vielen Dank an Johannes Kleinheinz für seine geleistetete Arbeit in den vergangenen Jahren!

Teile diesen Beitrag