Ersatzbau am Edmund-Probst-Haus

Am 15. November 2019 wurden in einer außerordentlichen Hauptversammlung Vorstand und Geschäftsleitung beauftragt, einen Ersatzbau am Edmund-Probst-Haus voran zu treiben.Wir werden in regelmäßigen Abständen auf dieser Webseite über die Fortschritte berichten.

Seit Ende November 2019 ist der Bauantrag eingereicht und das Planungsteam befindet sich in der intensiven Werkplanungsphase.
Nun wird u.a. das Energiekonzept finalisiert, die Küche geplant sowie die erforderlichen Stellungnahmen und Zustimmungen von Behörden und Nachbarn eingeholt.

Den eingereichten Planstand findet ihr auf dieser Seite: Edmund-Probst-Haus –> Baufortschritt

Ein Modell sowie Detailplanungen sind bei uns in der Geschäftsstelle jederzeit einsehbar.

Teile diesen Beitrag