Alle Beiträge der Kategorie T4

Trekking die laghetti alpini

1. Juli 2021

Auf ruhigen und einsamen Pfaden werden wir die Seen wie auf einer Kette auf unserem Weg auffädeln. Die ein oder andere Hütte ist Selbstversorgerhütte. Gehzei

Touren um das Kaufbeurer Haus

1. Juli 2021

Gliegerkarspitze, Bretterspitze und Urbeleskarspitze. Alpines Gehen mit kurzen Kletterstellen bis Schweirigkeitsgrad II Anmeldeschluss: 1.8.21 Kosten: 30 € Ma

Gabelschrofen

12. Januar 2020

Anmeldung: bis 30.8. Kosten: 2 € Max. Teilnehmer: 6

Bergseen im Maggiatal

6. Januar 2020

Auf ruhigeren Pfaden werden wir die Seen wie auf einer Kette auf unserem Weg auffädeln. Die ein oder andere Hütte ist eine Selbstversorgerhütte. Gehzeiten 5

Touren um das Kaufbeuer Haus

6. Januar 2020

Das Dreigestirn erwartet uns. Gliegerkarspitze, Bretterspitze und Urbeleskarspitze, alpines Gehen mit kurzen Stellen bis Schwierigkeitsgrad II Anmeldung: bis 24

Auf die Höchsten im Lechquellgebirge

6. Dezember 2019

Hüttentrekk im Lechquellgebirge mit Gipfelbesteigung Mohnenfluh, Braunarlspitze, Zitterklapfen. Anmeldung: bis 1.7. Kosten: 60 € Max. Teilnehmer: 8

Wilde Wege – Wilder Freiger

6. Dezember 2019

1. Tag vom hintersten Parkplatz im Ridnauntal 1400 m. Aufstieg am Pfurnsee vorbei zur Teplitzer Hütte 2580 m. Übernachtung Becherhaus 3200 m, über den Grat (

Schattenberggrat

6. Dezember 2019

Von Oberstdorf geht es hinauf zum Schattenberg 1845 m, weglos über Grashänge zum Seeköpfle und Hüttenkopf bis zum Zeigersattel. Am Seealpsee vorbei geht es

Juwelen im Maggiatal

19. April 2019

Malerische Seen, kleine Hütten sind die Juwelen im Maggiatal fernab von den Massen. Die eine oder andere Selbstversorgerhütte ist auch anvisiert. Charakter: a

Greina Alta

19. April 2019

Greina Alta – alpines Wandern in einer hochalpinen Region von Disentis nach Vals. Die Zahl drei begleitet die Tour magisch. Eine Durchquerung mit 3 SAC-Hütte