Alle Beiträge der Kategorie T3

Einsam über Jochspitze (2250m) und Kanzberg (2010m)

1. Juli 2021

Wir starten in Hinterhornbach und wandern durch das wildromantische Jochbachtal an den Jochbachhütten vorbei zum Hornbachjoch (2020 m). Dort, an der Grenze zu

Überschreitung der Pleisspitze (2225m)

28. Juni 2021

Von Bichlbächle (1270 m, bei Lermoos) aus steigen wir auf kleinen Wegen über das Sommerbergjöchle zur Pleisspitze (oft auch als Bleispitze bezeichnet) auf.

Alpinwandern im Val Greina

28. Juni 2021

Greina Alta – alpines Wandern in einer hochalpinen Region von Disentis nach Vals. Die Zahl drei begleitet die Tour magisch. Eine Durchquerung mit 3 SAC-Hütte

Überschreitung Gaichtspitze – Hahnenkamm

28. Juni 2021

Vom Parkplatz zwischen Nesselwängle und Gaicht geht es zunächst gemütlich nach Gaicht. Es folgt der stramme Aufstieg zur Gaichtspitze, die einen ungetrübten

Bike & Hike Hüttentour im Karwendel

25. Februar 2021

An Tag 1 geht es von Scharnitz mit den Bikes an der Isar entlang und an deren Ursprung vorbei bis zum Hallerangerhaus (1768 m). Dort bei Bedarf noch Möglichkei

Waltenberger Haus

25. Februar 2021

Anfahrt mit Pkw vom Parkplatz Stadionrestaurant um 7 Uhr zum Parkplatz Fellhornbahn. Von dort entweder mit Bus bis Birgsau oder mit Bike bis Einödsbach. Weiter

Bergwander-Wochenende in den Sarntaler Alpen auf der Radlseehütte

25. Februar 2021

Der Ausgangspunkt für unsere Touren ist die Radlseehütte. Je nach Wetterlage haben wir die Möglichkeit, als Tagestouren die Lorenzispitze (2483 m), die Köni

Bergtour Bretterspitze (2609 m)

25. Februar 2021

Wir starten in Hinterhornbach und steigen zum Kaufeurer Haus (2005 m) auf ins hintere Urbeleskar und über die Schwärzer Scharte auf die Bretterspitze (2609 m)

Bergtour Thaneller (2341 m)

25. Februar 2021

Wir starten vom Parkplatz des Skiliftes „Karlift“ und steigen ein Stück auf dem Riezlerweg hoch entlang des Kärlesbaches, überqueren den Bergwach

Bike & Hike Muttlerkopf (2366 m)

25. Februar 2021

Wir verladen die MTBs (auch E-Bikes erlaubt) und fahren nach Oberstdorf und Parken am Renksteg. Nun radeln wir 1 h ca. 8 km und gewinnen also schon mal 300 Hm b